DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR BEWERBER

Ihre Daten werden nicht automatisiert verarbeitet. Jede manuelle Verarbeitung erfolgt konform der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen sind Sie mit der Übergabe, Bearbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung einverstanden.

Ihre Bewerberdaten werden den Standortverantwortlichen von BIELENBERG GmbH sowie dem mit dem Personalwesen betrauten Mitarbeiter zugänglich gemacht. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen gelöscht. Ihre Daten werden nicht an Dritte, die nicht im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung, Einstellung oder der Mitarbeiterführung stehen, weitergegeben.

WEB ANALY­TICS

Diese Website benutzt nicht Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Wir verwenden keine sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

SOCIAL MEDIA

Für das Weiterempfehlen (Sharing) von Inhalten unserer Website auf Facebook, Twitter, Google+, XING oder LinkedIn bieten wir keine Teilen-Funktion an. Daher werden auch dafür keine Daten oder Social Plugins verwendet.